Mit Hochdruck zum Erfolg
Hamburg erprobt Busse mit Brennstoffzellen-Antrieb

Millionen von Menschen sind täglich auf ihre pünktliche Fahrt angewiesen: Busse. Doch wie jedes normale Auto haben auch Busse einen Verbrennungsmotor. Der produziert Abgase und schadet damit der Umwelt. Außerdem machen Busse nicht gerade wenig Lärm. Doch in nicht all zu ferner Zukunft sollen die Stadtbusse in Ballungszentren weder Krach noch Dreck produzieren. Dieser Radiobeitrag berichtet von einem Bus, der völlig ohne Abgase, Dieselruß und großen Motorlärm auskommt. Aus seinem Auspuff kommt nur reiner Wasserdampf.

"Radiobeitrag - Brennstoffzellenbusse in Hamburg"


Beitrag / Sprecher: Michael Lagemann

AUTOMOBIL
ARTIKEL FOTOS
Zurück ZURÜCK
DOWNLOADS